Zur Unternehmensseite

Tavi Zentrum

Tavi Zentrum

Im Bereich der interventionellen Herzklappentherapie (Aortenklappen- und Mitralklappeneingriffe) ist das TAVI-Zentrum des Herzzentrums Trier eines von deutschlandweit derzeit 46 zertifizierten TAVI-Zentren.

Die Transkatheter-Aortenklappenimplantation (TAVI) hat sich zu einem wichtigen Bestandteil der Therapie der Aortenklappenstenose entwickelt. Bei dem Eingriff werden Aortenklappen von der Leiste, der Herzspitze oder der Schlüsselbeinarterie implantiert. Eine Vollnarkose ist nicht erforderlich. Für ein optimales Ergebnis stehen verschiedene Klappensysteme zur Verfügung.

Weitere Informationen zum TAVI-Verfahren finden Sie auf den Internetseiten der Kardiologie.

Diese Website verwendet Cookies.
Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Nutzungsverhalten zu sammeln. Personenbezogene Daten werden von uns nicht erhoben und bedürfen, wie z. B. bei der Nutzung von Kontaktformularen, Ihrer expliziten Zustimmung. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Diensten und zum Widerruf finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. Ihre Einwilligung dazu ist freiwillig und für die Nutzung der Webseite nicht notwendig.