Herzzentrum Trier
Willkommen

Mitralklappen-Zentrum

Logo Mitralklappen-Zentrum

Das Mitralklappen-Zentrum am Herzzentrum Trier bietet die etablierten interventionellen und chirurgischen Verfahren zur Therapie der Mitralklappenstenose (-Verengung) und Mitralklappeninsuffizienz (-Undichtigkeit) an. 

Es wurde von der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie kürzlich zertifiziert und gehört damit zu den zurzeit nur 18 zertifizierten Zentren deutschlandweit.

Zertifikat Mitralklappen-Zentrum

 

Ein kompetentes Team bestehend aus Narkoseärzten, Herzchirurgen, interventionellen Kardiologen und Spezialisten in der kardialen Bildgebung kümmert sich gemeinsam um Sie und Ihre Mitralklappe! Von der Diagnose bis zur Therapie sind wir für Sie da!     

Häufig entscheiden Anatomie und Begleiterkrankungen, welches Verfahren für unsere Patienten am besten geeignet ist. Dies diskutieren wir im Team und mit Ihnen und Ihrer Familie.   

Minimalinvasive, interventionelle Verfahren werden in der Regel über die Leistenvene durchgeführt. Hierbei kommen vor allem Reparaturverfahren wie das MitraClip oder das PASCAL Verfahren zum Einsatz.   

Mittels eines Clips werden das vordere und hintere Mitralklappensegel gefasst und miteinander vereint. Hierdurch kann die Mitralklappeninsuffizienz in einem Großteil der Patienten reduziert werden. Der Eingriff findet unter Schluckecho-Kontrolle (TEE) statt und wird im Hybrid-OP durchgeführt.   

Bei Patienten, die bereits an der Mitralklappe operiert sind, können auch Herzklappen über die Leistenvene oder Herzspitze implantiert werden, um undichte oder verengte biologische Herzklappen zu ersetzen.   

Selten leiden Patienten auch unter einer Verengung der Mitralklappe. Hier können wir Verfahren wie die Ballonvalvuloplastie anbieten.   

Herzoperationen an der Mitralklappe werden regelmäßig am Herzzentrum Trier durchgeführt. Gemeinsam entscheidet das Herz-Team welches operative Verfahren für Sie am besten ist! Wir beraten Sie und Ihren Hausarzt individuell und finden gemeinsam mit Ihnen eine optimale chirurgische Therapie!     


Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:

Werner, Nikos

Chefarzt Kardiologie
Facharzt für Innere Medizin / Kardiologie

Sekretariat:
Kardiologie 
Tel: +49 (0)651 208-2784
Fax: +49 (0)651 208-2786

Friedrich, Ivar

Chefarzt Herz- und Thoraxchirurgie
Facharzt für Herzchirurgie, Thoraxchirurgie und chirurgische Intensivmedizin

Sekretariat:
Herzchirurgie 
Tel: +49 (0)651 208-2751
Fax: +49 (0)651 208-2759

Lauterbach, MHBA, Michael

Oberarzt Kardiologie
Facharzt für Innere Medizin / Kardiologie / Intensivmedizin

Sontag, Bruno

Oberarzt Kardiologie
Facharzt für Innere Medizin / Kardiologie

Paraforos, Alexandros

Leitender Oberarzt Herz- und Thoraxchirurgie

 
 
 
 
0
 
 
 
 
 
 
 

Diese Website verwendet Cookies.
Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Nutzungsverhalten zu sammeln. Personenbezogene Daten werden von uns nicht erhoben und bedürfen, wie z. B. bei der Nutzung von Kontaktformularen, Ihrer expliziten Zustimmung. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Diensten und zum Widerruf finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. Ihre Einwilligung dazu ist freiwillig und für die Nutzung der Webseite nicht notwendig.